Hallo Gast | Einloggen

TopoDB.ch


deusch english français italiano

Schnellsuche 

Routen News
Kletterrouten suchen
Liste der Klettergbiete
Fragen & Antworten
Kletterrouten-Statistiken
Umfrageresultate
Kleinanzeigen / Forum
Kontakt / Rückmeldungen

Registrieren
Passwort zurücksetzen

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Glarus Arrow right Mullern Alp Arrow right linker Sektor

Sektor linker Sektor

vorheriger Sektor nächster Sektor

Anna Enrich
Topo: 

abc abc abc abc abc abc a
3 4 5 6 7 8 9
Sector topo

begin fast left   blättern  fast rightend

Infos an Kollegen Hinweis hinzufügen Topo hochladen Link hinzufügen Route hinzufügen Sektor ändern Foto hochladen
Fels: Kalk
Höhe: 1650 m.ü.M
Zustieg: Vom Parkplatz im Wald die Strasse weiter hoch gehen und in ca. 10 min am Alpenrösli vorbei bis zum Elektrokasten Mullernberg 1183 müM. Hier dem Weg mit der Ausschilderung "Stöckli, Fronalp" folgen. Den Weg bis zu einem Gatter bei einer markanten Steinmauer folgen. Die Steinmauer ist mit drei roten Diamanten markiert. Vor dem Gatter nun links direkt an der Steinmauer 10 min hoch gehen, an einigen Zäunen und Bäumen vorbei bis die Steinmauer wieder erscheint und drei rote Diamanten markiert sind. Nun nach links, den Hang leicht ansteigend queren, an diversen Steinmännchen vorbei bis zu einer wenig markanten Rippe. Die Rippe ist markiert mit drei roten Diamanten und diversen Steinmännchen. Auf dieser Rippe direkt hoch gehen bis zum Ende des Weidelands und dem Beginn der Magerwiesen. Nun linkshaltend über Wegspuren die steiler werdende Magerwiese hoch, bis zur Kletterwand in (1650 m.ü.m.). Eine kleine Bergahorn Baumgruppe steht direkt vor der Wand. Gehzeit 40 min vom Elektrokasten auf 1183 müM. Bitte im Abstieg dem gleichen Weg folgen. Auf keinen Fall über die Nutzwiesen (Wiesen die gemäht werden; Steilheunutzung) direkt an die Wand gehen, deshalb nur an der Steinmauer und dann über das Weideland hochgehen.
Zustiegs-
zeit
:
40 min
Bemer-
kungen
:
Siehe auch Gebietshinweise.

Nr. Route Länge
[ m ]
SL Schw.
[ ? ]
Einstieg
m.ü.M
Expo
[ ? ]
Seil Absich.
[ ? ]
Ernsth.
[ ? ]
Charakter Fels
1 Omkari 35 2 7c+ 1650 SW 1x50 m überhängend Kalk
2 Jogi Masala 30 Kalk
3 Cumainzamaint 25 1 6b+ Kalk
4 Zen 28 7b Kalk

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Glarus Arrow right Mullern Alp Arrow right linker Sektor

Meteo Schweiz Wetter Radar
Meteoblue Temperatur