Hallo Gast | Einloggen

TopoDB.ch


deusch english français italiano

Schnellsuche 

Routen News
Kletterrouten suchen
Liste der Klettergbiete
Fragen & Antworten
Kletterrouten-Statistiken
Umfrageresultate
Kleinanzeigen / Forum
Kontakt / Rückmeldungen

Registrieren
Passwort zurücksetzen

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Obwalden Arrow right Pilatus-Tomlishorn Arrow right Panoramaweg / Gipfelplatten

Sektor Panoramaweg / Gipfelplatten

vorheriger Sektor nächster Sektor

Webcam
abc abc abc abc abc abc a
3 4 5 6 7 8 9
Sector topo

Infos an Kollegen Hinweis hinzufügen Topo hochladen Link hinzufügen Route hinzufügen Sektor ändern Foto hochladen
Fels: Kalk
Höhe: 2050 m.ü.M
Koordinaten: 661'350 / 202'750 [ ? ]
Zustieg: Von Pilatus Kulm ca. 500 m auf dem Panoramaweg Richtung Tomlishorn bis zu Steintreppe. Hier befindet sich der Sektor B. Zu den Einstiegen gelangt man östlich der Platte absteigend entlang der Felsen in eine kleine Scharte und von dieser rechts haltend weiter zum Fuss der Platte (markierter Stand für Route 7, Schlinge notwendig). Vom Ausstieg quert man an den östlichen Rand der Platte zu Stand mit 2 Bohrhaken und klettert bis auf die Höhe des Panoramaweges ab. Anschliessend traversiert man zu diesem zurück. Vorsicht: Wanderer auf Panoramaweg! Zum Sektor A folgt man weiter dem Weg in Richtung Tomlishorn und steigt 50 m nach einer Tafel "Bergweg" südseitig zu kleinem Grat ab (Sicherungshaken). Von hier 20 m weiter zum oberen Plattenrand. Zu den Einstiegen gelangt man durch zweimaliges Abseilen.
Zustiegs-
zeit
:
10 min
Bemer-
kungen
:
Auf dem Panoramaweg von Pilatus Kulm Richtung Tomlishorn erreicht man in wenigen Minuten zwei geneigte, südostexponierte Platten, beide bestehend aus stark erodiertem Schrattenkalk. Diese weisen ein halbes Dutzend Kletterrouten in den unteren Schwierigkeitsbereichen auf und eignen sich ausgezeichnet als Übungsgelände für fortgeschrittene Anfänger. Eine spezielle Herausforderung (vor allem psychischer Art) stellt dabei der Zugang zu den Einstiegen von oben her dar (Zweimaliges Abseilen in Sektor A, Absteigen in Sektor B).

Nr. Route Länge
[ m ]
SL Schw.
[ ? ]
Einstieg
m.ü.M
Expo
[ ? ]
Seil Absich.
[ ? ]
Ernsth.
[ ? ]
Charakter Fels
Kante 70 3 4b 2050 SO 2x45 m gut Kalk
? 70 2 4c 2050 SO 2x45 m gut Kalk
Ohni Stigise 70 2 4b 2050 SO 2x45 m gut Kalk
Gisula 70 2 3c 2050 SO 2x45 m gut Kalk
Jogi 70 3 3c 2050 SO 2x45 m gut Kalk
Geri, aller Anfang ist schwer 70 3 3b 2050 SO 2x45 m gut Kalk

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Obwalden Arrow right Pilatus-Tomlishorn Arrow right Panoramaweg / Gipfelplatten

Meteo Schweiz Wetter Radar
Meteoblue Temperatur