Hallo Gast | Einloggen

TopoDB.ch


deusch english français italiano

Schnellsuche 

Routen News
Kletterrouten suchen
Liste der Klettergbiete
Fragen & Antworten
Kletterrouten-Statistiken
Umfrageresultate
Kleinanzeigen / Forum
Kontakt / Rückmeldungen

Registrieren
Passwort zurücksetzen

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Sankt Gallen Arrow right Mattstock

Gebiet Mattstock

vorheriges Gebiet nächstes Gebiet

Topo: 
abc abc abc abc abc abc a
3 4 5 6 7 8 9
Area topo

Infos an Kollegen Hinweis hinzufügen Topo hochladen Link hinzufügen Sektor hinzufügen Gebiet ändern Foto hochladen PDF
Sektor/en: Westliche Südostwandplatten  Südostwandplatten  Schibenchnölli  Routen oberhalb des Schibenchnölli  Zentrale Platte  Bärenfall  Vorder Mattstock  
Kommentar: Am Mattstock ist für Kletternde einzig die gegen Amden gerichtete Südostseite von Interesse. Der silbergraue, von Wasserrillen zerfressene Fels welcher stellenweise mit Föhren bewachsenen ist, lockte bereits in den Sechzigerjahren die ersten Kletterer an. Einige verrostete Haken und vermoderte Schlingen sind noch heute Zeugen dieser Zeit. Nun existieren viele neue Routen, welche mit Bohrhaken bestens abgesichert sind. Der Fussabstieg ist mit Ketten ausgerüstet, und eine eigenständige Abseilpiste existiert.
Die geneigten Südostwandplatten bilden drei Sektoren:
* Direkt unterhalb des Mattstock Hauptgipfels (Gipfelkreuz) und etwas zurückversetzt in einem Kessel befindet sich die Zentrale Platte mit den markanten Wasserrinnen.
* Links (westlich) folgt die breite Plattenzone der Südostwandplatten. Hier finden wir einige sehr lohnende Genussklettereien am schönem, dem Brüggler ähnlichen Fels.
* Am linken (westlichen) Ende, bei einer markanten dreieckigen Platte befindet sich der Sektor der westlichen Südostwandplatten. Auch hier gibt es einige hübsche Routen in den mittleren Schwierigkeitsgraden.
* Der Vordere Mattstock schliesst westlich an die Mattstock Südostwandplatten an. Hier stellt sich die Wand wieder auf und bildet über dem Sattel der Alp Furggelen einen ausgeprägten und von weitem sichtbaren Pfeiler. Hier gibt es viele schöne Sportklettereien im siebten und achten Schwierigkeitsgrad.
Fels: Kalk
Übernachtungs-
möglichkeiten
:
Verschiedene Hotels in Amden.
Tipp: Im Jahr 1991 waren seitens der Gemeinde Amden Bestrebungen im Gange, die Gebiete aus Gründen des Wildschutzes für das Klettern ganzjährig zu sperren. Daher die bitte an alle Kletternden: Sich hier speziell zurückhaltend und rücksichtsvoll zu verhalten.
Öffentlicher
Verkehr
:
SBB|CFF|FFS SBB 900 Ziegelbrücke - PTT 900.20 Amden. Sesselbahn Mattstock, Tel. +41 55 611 18 00 oder +41 55 611 12 75. Pro Person CHF 11.- retour (Halbtaxabo ist nicht gültig). Bikes werden gratis transportiert. Parkhausgebühr CHF -.50/h.
Zufahrt: Autobahn Zürich-Sargans, Ausfahrt Weesen - Weesen - Amden P (9 km).
Karten: Walensee (SLK: 1134), Walenstadt (SLK: 237)
Koordinaten: 728'500/225'000   (9.133456 ° / 47.163476 °)
Schweizerische Landeskarte MapPlus OpenStreetMap Google Maps

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Sankt Gallen Arrow right Mattstock

Meteo Schweiz Wetter Radar
Meteoblue Temperatur