Hallo Gast | Einloggen

TopoDB.ch


deusch english français italiano

Schnellsuche 

Routen News
Kletterrouten suchen
Liste der Klettergbiete
Fragen & Antworten
Kletterrouten-Statistiken
Umfrageresultate
Kleinanzeigen / Forum
Kontakt / Rückmeldungen

Registrieren
Passwort zurücksetzen

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Bern Arrow right Farnerzähne

Gebiet Farnerzähne

vorheriges Gebiet nächstes Gebiet

Topo: 
abc abc abc abc abc abc a
3 4 5 6 7 8 9
Area topo

Infos an Kollegen Hinweis hinzufügen Topo hochladen Link hinzufügen Sektor hinzufügen Gebiet ändern Foto hochladen PDF
Sektor/en: Peppopfeiler  Tanz zum Himmel  Ave Maria  Prima Ballerina  
Kommentar: Die Farnerzähne sind als lang gezogenes Felsband oberhalb Farnern erkennbar. Sie sehen von weitem sehr brüchig aus und sind es im oberen Bereich auch wirklich! Geklettert wird demzufolge in unteren Teil, wo die Gesteinsqualität ansprechend ist. Links vom Sektor Peppopfeiler wurden auch einige Routen eingerichtet. Bei diesen kam es wiederholt zu Spannungen mit den Besitzern des Fluehäuschens, welches sich auf einem Felsvorsprung befindet. Falls dort geklettert wird, bitte beachten: Keine Feuerstellen errichten, nur die vorhandenen Wege benützen, das Häuschen nicht betreten (Privatbesitz), keine neuen Routen einrichten, in kleinen Gruppen klettern und sich ruhig verhalten. Die beschriebenen Routen bieten abwechslungsreiche Klettereien an vorwiegend senkrechten Wänden.
Fels: Kalk
Tipp: Nach Regenfällen z. T. länger nass.
Öffentlicher
Verkehr
:
Von Wiedlisbach (ASm Bahn) mit dem Postauto Richtung Farnern bis zur Haltestelle Schoren (z. T. Abkürzungen möglich, siehe Wegweiser). Von der Haltestelle zu den Sektoren 75 min.
Zufahrt: Von Wiedlisbach nach Rumisberg und weiter in Richtung Farnern bis rechts eine Strasse in Richtung Hinteregg abzweigt (Haltestelle Schoren). Auf dieser bis zum Parkplatz nach dem Felsdurchbruch (P. 1079).
Zustieg: Vom Parkplatz auf dem sich westwärts ziehenden Gratweg (Richtung Alte Bättlerchuchi) über den Bergkamm, bis links durch ein schmales Couloir abgestiegen werden kann (links und rechts davon Wanderwegmarkierungen an Bäumen). Vorsicht: Nicht zu früh absteigen, Absturzgefahr! Am Ende des Couloirs auf mehr oder weniger ausgeprägten Wegspuren zu den verschiedenen Sektoren. Vom Parkplatz: 20 min.
Karten: Balsthal (SLK: 1107), Delémont (SLK: 223)
Koordinaten: 614'200/236'250
Schweizerische Landeskarte MapPlus

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Bern Arrow right Farnerzähne

Meteo Schweiz Wetter Radar
Meteoblue Temperatur