Hallo Gast | Einloggen

TopoDB.ch


deusch english français italiano

Schnellsuche 

Routen News
Kletterrouten suchen
Liste der Klettergbiete
Fragen & Antworten
Kletterrouten-Statistiken
Umfrageresultate
Kleinanzeigen / Forum
Kontakt / Rückmeldungen

Registrieren
Passwort zurücksetzen

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Obwalden Arrow right Morgäflue

Gebiet Morgäflue

vorheriges Gebiet nächstes Gebiet

Topo: 
abc abc abc abc abc abc a
3 4 5 6 7 8 9
Area topo

Infos an Kollegen Hinweis hinzufügen Topo hochladen Link hinzufügen Sektor hinzufügen Gebiet ändern Foto hochladen PDF
Sektor/en: Klettergarten Morgäflue  
Kommentar: Im ausgedehnten Südosthang des Matthorns hebt sich unterhalb der Alp Ruessi ein rundlicher, zum grössten Teil bewaldeter Geländerücken ab, der in einem kleinen Gipfel südöstlich von Oberi Ruessi ausläuft. In seiner Ostflanke ziehen in einem Abstand von etwa 100 m zwei Feldbänder von der Strasse Richtung Kulminationspunkt. Im höher gelegenen Band hat Walter Britschgi einen kleinen Klettergarten mit zahlreichen Bohrhaken eingerichtet und ihn treffend Morgäflue benannt.
Fels: Kalk
Zufahrt: Lütoldsmatt
Zustieg: Von der Lütoldsmatt auf der Fahrstrasse (Fahrverbot) in Richtung Chretzen. Nach ca. 3 km verlässt man den Ronenwald und kreuzt rund 100 m nach einer links der Strasse auf ca. 1360 m Höhe gelegenen Hütte den rot markierten Wanderweg. Diesem folgt man Richtung Unteri Ruessi zum zweiten Felsband hinauf. Die Kletterrouten befinden sich wenige Meter rechts der Treppe, welche die Felsstufe überwindet.
Zeit 10 min von der Strasse.
Koordinaten: 661'950/201'300
Schweizerische Landeskarte MapPlus

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Obwalden Arrow right Morgäflue

Meteo Schweiz Wetter Radar
Meteoblue Temperatur