Hallo Gast | Einloggen

TopoDB.ch


deusch english français italiano

Schnellsuche 

Routen News
Kletterrouten suchen
Liste der Klettergbiete
Fragen & Antworten
Kletterrouten-Statistiken
Umfrageresultate
Kleinanzeigen / Forum
Kontakt / Rückmeldungen

Registrieren
Passwort zurücksetzen

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Obwalden Arrow right Gross Sättelistock

Gebiet Gross Sättelistock

vorheriges Gebiet nächstes Gebiet

Topo: 
abc abc abc abc abc abc a
3 4 5 6 7 8 9
Area topo

Infos an Kollegen Hinweis hinzufügen Topo hochladen Link hinzufügen Sektor hinzufügen Gebiet ändern Foto hochladen PDF
Sektor/en: Gross Sättelistock  
Kommentar: Die imposante Süd-Wand des Grossen Sättelistocks besteht aus festem, horizontal geschichtetem Hochgebirgskalk und weist zurzeit drei lange Sportkletterrouten im 6. bis 7. Schwierigkeitsgrad auf. Während der Süd-Pfeiler bereits 1960 erstbegangen wurde, entstanden die beiden modern abgesicherten Routen links davon erst anfangs der neunziger Jahre.
In Verbindung mit dem Laucherenstock Ost-Grat bietet der Ostgrat am Sättelistock eine lange und viel begangene, klassische Überschreitung.
Fels: Kalk
Tipp: Abstieg: Über den Westgrat (1 x 25 m Abseilen) in den Sattel zwischen Sättelistock und Schyeggstock. Von dort in 4 x 45 m Abseilen zum Wandfuss zurück.
Öffentlicher
Verkehr
:
Von Engelberg mit Luftseilbahn und Sessellift bis zur Brunnihütte.
Zufahrt: Engelberg - ÖV
Zustieg: Auf markiertem Bergweg in Richtung Rugghubel bis Planggenstaffel. Weiter über Gras und Geröll durch das mittlere der drei Couloirs an den Wandfuss. Zeit 1 h.
Karten: Engelberg (SLK: 1191), Stans (SLK: 245)
Koordinaten: 676'150/189'450
Schweizerische Landeskarte MapPlus

Welt Arrow right Europa Arrow right Schweiz Arrow right Obwalden Arrow right Gross Sättelistock

Meteo Schweiz Wetter Radar
Meteoblue Temperatur